SEW-EURODRIVE Österreich war mit dabei!

14.05.2020

Jeder für sich allein – und doch vereint: SEW-EURODRIVE Österreich lief mit der Wings for Life World Run App.

WFL
Wings for Life Flagship Run 3. Mai 2020

Zwar wurde der Wings for Life Flagship Run am 3. Mai 2020 abgesagt, aber das hielt uns nicht davon ab, mit der App zu starten. Jeder für sich allein und doch gemeinsam.

SEW-EURODRIVE Österreich lief am 3. Mai 2020 zusammen mit mehr als 77.000 Menschen mit der Wings for Life World Run App. 100% der Start- und Spendengelder flossen direkt in die Rückenmarksforschung – insgesamt kamen so etwa 2,8 Millionen Euro zusammen. Das Rennen begann für alle weltweit zur gleichen Zeit um 11 Uhr UTC (13:00 Ortszeit). Begleitet wurden die Läuferinnen und Läufer mit einer spannenden Audio Experience – so lange, bis das virtuelle Catcher Car sie eingeholt hatte.